Artists

Artists

KOLLISIONSKURS

Bandmitglieder:

Stewn – Gesang
Kai – Bass/Gesang
Melle – Gitarre
Ricardo – Schlagzeug

Biografie:

„Wir schlagen den Kurs in Richtung Freiheit, gehen den Weg so gut es geht, die Musik wird uns begleiten, sogar dorthin, wo der Wind nie weht“ – heißt es in dem Song „Unser Weg“ auf dem gleichnamigen Debütalbum der vier Jungs von KollisionsKurs. Einen Weg, den das Rockquartett aus dem Süden Sachsen-Anhalts im September 2011 eingeschlagen hat und seitdem mit innerster Überzeugung geht. Harte aber melodiegeladene Gitarrenriffs vereinen sich mit deutschsprachigen Texten, die fern von jeder Gossenpolemik, auch zum Nachdenken anregen sollen. Hierbei bedient und inspiriert sich das Quartett gesanglich und instrumental in den verschiedensten Musikstilen des Rockgenres und erzeugt so einen einzigartigen und unverwechselbaren Gesamtklang.

Mit der in Eigenregie veröffentlichten Debütplatte „Unser Weg“ im Mai 2013, konnte sich die Rock-Combo um Frontmann Stewn, Gitarrist Melle, Bassist Kai und Drummer Ricardo, einen lang gehegten Traum erfüllen und sich erstmals mit der Verewigung ihres eigenen Machwerkes selbst verwirklichen. Zur Freude der Band, fand sich schnell eine breite Hörerschaft und viel positive Resonanz im Nachgang der Veröffentlichung. Es folgten zahlreiche Auftritte auf den Festivalbühnen dieses Landes (u.a. G.O.N.D. ; Spreewaldrock-Festival) und lokaler Toursupport bei Konzerten der südtiroler Punkrocker von „Unantastbar“.

Mit ihrem zweiten Studioalbum „Egal was kommt“, wollen die vier Mannen von KollisionsKurs, getreu dem Motto „Alles was und ankotzt uns bewegt, schreien wir gerade heraus! Nichts versinkt in der Tiefe, jeder Schwindel fliegt auf!“ aus dem Song „Keine Zeit für Revolutionen“ noch eine gehörige Schippe drauf legen. Dabei sind die Titel auf der am 11.03.2016 erscheinenden Platte inhaltlich so vielseitig wie das Leben selbst. Die Auseinandersetzung mit den besungenen Themen ist stets kritisch und soll den Hörer zum Nachdenken anregen. Die musikalische Weiterentwicklung der Jungs tut ihr Übriges dazu und sorgt für einen satten und abwechslungsreichen Sound, mit instrumentalen und gesanglichen Melodien, die einfach im Ohr hängen bleiben. Im Rahmen der Veröffentlichung des aktuellen zweiten Studioalbums beim Indi-Label MetalSpiesser erfolgt im März 2016 auch ein Re-release der sehr vergriffenen ersten Platte „Unser Weg“ zur Freude aller Fans, die bisher leer ausgegangen sind.

Diskografie:

2013 Unser Weg CD Eigenproduktion
2016 Unser Weg (Re-Release) CD MetalSpiesser Records
2016 Egal was kommt CD MetalSpiesser Records

 

Videos:

Links:

www.kollisionskurs.com
facebook.com/KollisionsKurs