News

News

The Headlines – Neues Album Vendetta

Keine Kommentare News

Keine Kompromisse! Das war die Devise der vier Schweden, als sie im Herbst 2014 ins Studio gegangen sind um das lang erwartete vierte Studio Album aufzunehmen. Und THE HEADLINES haben Ihr Versprechen gehalten. Auf Vendetta zelebrieren sie zeitlose Punk Hymnen ohne Schnörkel oder Experimente. Selten braucht die Band länger als 3 Minuten um Ihre reinrassigen Punk Melodien los zu werden. Diese sind wie immer eindeutig, egal ob bei ´High Heels´ der Kampfansage von Kerry an alle Männer oder bei dem epischen ´From The Ashes´. Klassisch und doch modern, THE HEADLINES schaffen es auf “Vendetta“ den radiotauglichen Punk der 80er wieder zu beleben. Wie immer ergänzen sich die Gesangspart von Hauptsänger Jake und Basserin Kerry zu einem harmonischen ganzen. Und selbst wenn Kerry alleine das Mikro in die Hand nimmt, ändert das nichts an der Magie von “Vendetta“. Das richtige Album zum richtigen Zeitpunkt.

Statement from Kerry Komb:

„The Headlines‘ opinions have never been stronger. This record is packed with vendetta; From the blood feud between this exploiting, ignorant generation and the world that we live in. (The Sky Is Falling and Black Gold); the war between yourself and your selfdestructive behaviour (To Hell And Back), the never ending fight between Kerry and those who think they are better than her only because they have a dick attached to their body (High Heels). This album also deals with the disappointments in life, lost love and simply the vendetta between those who try to go against the grain and todays society’s fucked up standards and expectations on how you should live your life.“

TRACKLIST:

1. The Sky Is Falling
2. From The Ashes
3. To Hell And Back
4. High Heels
5. Swagger
6. Life In The Gutter
7. No Control
8. Razorblades
9. Backstabbing World
10. Black Gold
11. The Way It Goes
12. I´m A Rat

THE HEADLINES – Vendetta CD + Vinyl

VÖ 20.02.2015 CD – VÖ 20.03.2015 Vinyl (Goldenes Vinyl)
LABEL: MetalSpiesser Records
Katalognummer: MS 002
VERTRIEB: Soulfood Music